FANDOM


Shinoa Hīragi

Shinoa Profil

Shinoa Hīragi (Manga)

Shinoa Profil LN

Name
Kanji 柊 シノア
Rōmaji Hīragi Shinoa
Charakterinformation
Status Lebendig
Rasse Mensch
Geschlecht Weiblich Weiblich
Alter 15 Jahre
Geburtsdatum 25.12.2005
Größe 150 cm
Gewicht 43 kg
Blutgruppe AB
Augenfarbe Braun
Haarfarbe Violett
Verfluchte Waffe
Dämon Shikama Dōji
Typ Manifestation
Zugehörigkeit
Loyalität Shinoas Einheit
Verwandte
Ungenannte Mutter
Tenri Hīragi (Vater)
Kureto Hīragi (Älterer Halbbruder)
Seishirō Hīragi (Älterer Halbbruder)
Mahiru Hīragi (Ältere Halbschwester)
Shinya Hīragi (Älterer Adoptivbruder)
Debüt
Manga Kapitel 2
Anime Folge 2
Synchronsprecher
Japanisch Saori Hayami
Bildergalerie

Shinoa Hīragi (柊 シノア, Hīragi Shinoa) ist eine der Hauptcharaktere von Seraph of the End und die Anführerin ihrer eigenen Einheit.

AussehenBearbeiten

Shinoa ist ein zierliches Mädchen mit einer Größe von gerade mal 1,50m. Sie besitzt schulterlange, helle, violette Haare, welche sie zum Teil zu einem Pferdeschwanz mit einer Schleife zurück gebunden trägt. Shinoa hat eine ziemlich helle Haut, weshalb ihre klaren, rotbraunen Augen hervorstechen.

KleidungBearbeiten

Shinoa Full

Shinoa Hīragis Erscheinung.

Folgt...

PersönlichkeitBearbeiten

Folgt...

Fähigkeiten und StärkenBearbeiten

Natürliche FähigkeitenBearbeiten

Folgt...

AusrüstungBearbeiten

Verfluchte WaffeBearbeiten

Hauptartikel: Dämonen
Shinoa mit Shi-chan

Shinoa mit Shikama Dōji.

Shikama Dōji (四鎌童子, dt. "Kind der vier Sicheln"): Shikama Dōji ist ein manifestierender Dämon und befindet sich in einem kleinen Stab, das sich in eine Sense verwandeln kann. Die Sense ist schwarz und hat eine grüne Schneide wie die meisten anderen verfluchten Waffen.

Shi-chan Manifestation

Shikama Dōjis Manifestation.

Wie bei allen anderen verfluchten Waffen verursacht Shikama Dōji Verletzungen an Vampiren die nicht blitzartig verheilen können und verstärkt bei Befehl die physischen Eigenschaften seines Besitzers, wie zb. Geschwindigkeit und Körperkraft. Die primäre Fähigkeit von Shikama Dōji ist es, alles in ihrem Angriffsradius zu detektieren. Da Shikama Dōji ein manifestierender Dämon ist, kann Shinoa sie in Form einer schattenartigen Gestalt beschwören, wenn sie dafür ihre physische Stärkung aufgibt. Die Schattengestalt kann zum Angreifen verwendet werden.

SonstigesBearbeiten

Stärkende Pillen: Shinoa trägt spezielle Pillen mitsich, die 10 Sekunden nach der Einnahme wirken. Sie steigern Shinoas Synchronisierung mit ihrem Dämon Shikama Dōji für 15 Minuten auf 150%, danach sinkt sie auf 0%. Im Austausch für eine drastisch gestiegene Menge an Macht, sinkt Shinoas Ausdauer sehr. Zwei Pillen zu verwenden steigt zwar die Synchronisierung auf 180%, allerdings riskiert dann Shinoa ihr Leben, da sie durch den Schock der zwei Pillen sterben kann. Drei Pillen zerfetzen die inneren Organe des Nutzers.

VergangenheitBearbeiten

Shinoas Schwester hat einst dazu beigeholfen die verfluchten Waffen zu entwickeln und hat es dann auch Geschafft die Waffen zu vervollständigen. Später wurde Shinoas Schwester jedoch zu einem Vampir und danach zu einem Dämon und nun ist sie der Dämon von Guren Ichinose. Er tötete Shinoas Schwester und nun ist sie als Dämon in seinem Schwert gefangen.

HandlungBearbeiten

Folgt...

TriviaBearbeiten

Folgt...

ReferenzenBearbeiten


NavigationBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki