FANDOM


Mahiru Hīragi

Mahiru Profil

Mahiru Profil LN

Name
Kanji 柊 真昼
Rōmaji Hīragi Mahiru
Alias Mahiru-no-Yo (真昼ノ夜, dt. "Mittagsnacht")
Miyuki Yamada
Charakterinformation
Status Verflucht
Rasse Dämon
Geschlecht Weiblich Weiblich
Alter 23-24 Jahre
Geburtsdatum 26.7.1996
Größe 160 cm
Blutgruppe AB
Augenfarbe Rot
Haarfarbe Violett
Eigenschaften
Reihe Schwarze Dämonen-Reihe
Typ Besitzergreifend
Verfluchte Waffe
Dämon Ashuramaru (Früher)
Reihe Schwarze Dämonen-Reihe
Typ Besitzergreifend
Zugehörigkeit
Partner Guren Ichinose
Verwandte
Tenri Hīragi (Vater)
Kureto Hīragi (Älterer Halbbruder)
Seishirō Hīragi (Halbbruder)
Shinoa Hīragi (Jüngere Halbschwester)
Shinya Hīragi (Adoptivbruder)
Krul Tepes (Vampirwandler)
Debüt
Manga Kapitel 17
Anime Folge 15
Synchronsprecher
Japanisch Aya Endō
Bildergalerie

Mahiru Hīragi (柊 真昼, Hīragi Mahiru)

AussehenBearbeiten

In den Romanen wird Mahiru von Guren und vielen anderen als schönes junges Mädchen beschrieben. Sie hat lange lavendelfarbene Haare mit Fransen und bernsteinfarbenen Augen. Shinoa Hīragi hat kommentiert, dass ihre Halbschwester größer und weitaus üppiger war als sie selbst. Als sie ein Namanari war, zeigte Mahiru keine deutlichen physischen Eigenschaften, die zeigten, dass der Dämon in der Kontrolle war, außer für ein rotes Schimmern in ihren Pupillen, dass sich selten zeigte. Nachdem sie Vampir geworden waren, wurden ihre Augen rot und bekam Reißzähne.

Anime : Mahiru wird porträtiert eine mehr haben gesättigte Haarfarbe und die Größe ihrer Brüste sind mehr abgeschwächt.

KleidungBearbeiten

Mahiru Full

Mahiru Hīragis Erscheinung.

Folgt...


PersönlichkeitBearbeiten

Folgt...

Fähigkeiten und StärkenBearbeiten

Natürliche FähigkeitenBearbeiten

Als Mensch war Mahiru eine sehr gute Kämpferin, ihre Bewegungen warenschnell und anmutig. Guren stellte fest, dass sie in Bezug auf die Kämpfe sich noch mehr qualifizierte als Shinya, der als einer der besten Kämpfer in der Schule gilt. Nicht einmal Seishirō würde es wagen, sie trotz seines kriegerischen und arroganten Verhaltens zu einem Kampf herauszufordern. Dies zeigt, wie viel Mahiru den Rest ihrer Klasse im Hinblick auf die Kämpfe überstrahlt.

Kureto und Shinoa sagten, dass Mahiru auch intelligent und ein Genie war. Sie ist einer der frühen Pioniere der verfluchten Waffe, die für das Überleben der Menschheit seit der Apokalypse unerlässlich ist. In einem jungen Alter war Mahiru auch in der Lage, den wachsenden Dämon aus Shinoa zu extrahieren, aber verlor dadurch die eigene Menschlichkeit. Sie wird für das Vervollständigen der verfluchten Waffe verantwortlich und als Heldin gefeiert.

In Seraph des Endes: Guren Ichinose: Katastrophe mit Sechzehn Jahren , nachdem sie ihre Menschlichkeit verloren hatte, nachdem sie sich in einen Vampir verwandelt hatte, bemerkte Mahiru, dass sie es endlich geschafft hat, eine Kraft zu bekommen, was die eines dritten Ahnen wie Krul Tepes entspricht. Während die Macht eines Vampirs von Alter und Abstammung abhängig ist, ist es unbekannt, ob Mahiru wirklich so mächtig war, wie sie es glaubte. Das war weil Mahiru noch jung in ihrem späten Teenager war, im Vergleich zu Krul, die eine wirklich lange Zeit gelebt hat.

Im Gegensatz zu Mikaela, der auch von Krul zu einem echten adligen Vampir wurde, schien Mahiru keine erstklassige Vampirwaffe im Besitz zu haben, sondern verwendete immer noch die Dämonenwaffe, Shikama Dōji mit seinen Formen und Fähigkeiten.

Mahiru kann ihre potentielle Macht als einen echten adligen Vampir entfalten, die größer war als der eines Dämons, mit den sie ursprünglich vor den Ereignissen von Seraph des Endes aufgetreten ist. Trotz der ungeheuren Macht, die sie sehr von Krul erreicht hat, war es noch nicht genug, um den zweiten Ahnen Saitō zu kratzen und ihn zu besiegen.

VergangenheitBearbeiten

Folgt...

HandlungBearbeiten

Folgt...

TriviaBearbeiten

  • Mahiru 「真 昼」 bedeutet "Mittag".
  • Hīragi 「柊」 bedeutet " Heilig ".
  • Ihr Dämonname Mahiru-no-Yo 「真 昼 ノ 夜」 bedeutet "Mittagsnacht".
  • Mahiru ist der einzige Charakter, der bisher bekannt ist, ein Dämon zu sein, der von einem anderen Dämon besessen ist. Es ist fast so, als ob der Dämon selbst Mahiru vollständig ersetzt hat, außer ihrem Aussehen.
  • Beide von Mahirus Dämonen; Asuramaru und Shikama Dōji sind derzeit im Besitz der männlichen und weiblichen Hauptperson der Manga-Serie.
  • Nach dem Roman wurden sie und ihre Halbschwester Shinoa mit Dämonen in sich geboren.
  • In der Popularität-Umfrage gewann Mahiru den 8. Platz bei 957 Punkten.
  • Wenn sie am Leben wäre, würde sie 24 Jahre alt sein.
  • Nach dem offiziellen 8.5 Fan Buch:
  • Interessen / Likes: Gurens Zukunft, Ehrgeiz, Lust, das "Seraph of the End" -Experiment
  • Lieblingsessen: Menschliche Herzen / Gedanken, Dämonen
  • Liebe: Guren

ReferenzenBearbeiten


NavigationBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki