FANDOM


Krul Tepes

Krul Profil

Krul Profil Manga

Krul Profil LN

Name
Kanji クルル・ツェペシ
Rōmaji Kururu Tsepeshi
Charakterinformation
Status Lebendig
Rasse Vampir
Geschlecht Weiblich Weiblich
Alter Über 1000 Jahre
Geburtsdatum 27 Oktober
Größe 145 cm
Blutgruppe AB
Augenfarbe Rot
Braun (Früher)
Haarfarbe Rosa
Ahnenrang Dritte Ahnin
Verwandte
Ashera Tepes (Älterer Bruder)
Shikama Dōji (Vampirwandler)
Mahiru Hīragi (Vampirnachwuchs)
Mikaela Hyakuya (Vampirnachwuchs)
Debüt
Manga Kapitel 1
Anime Folge 1
Synchronsprecher
Japanisch Aoi Yūki
Deutsch Laura Preiss
Bildergalerie

Krul Tepes (クルル・ツェペシ, Kururu Tsepeshi) ist eine dritte Ahnin. Sie ergreift nach der Freisetzung des Virus in Japan, die Macht und wird zur "Königin von Japan". Sie ist außerdem für Mikaela Hyakuyas Verwandlung in einen Vampir verantwortlich.

AussehenBearbeiten

Krul hat fließend langes, rosafarbenes Haar, das sie in zwei seitlichen und einen hinteren Pferdeschwanz trägt, von denen die zwei seitlichen mit großen schwarzen Haarbändern zusammen gebunden sind. Die Haarbänder ähneln Fledermaus Flügeln oder schwarzen. Ihre Haare sind länger als ihr Kleid. Es sie aus als ob sie kleine schwarze Hörner auf der Stirn hat. Das ist durch ein Stirnband verbundener Kopfschmuck. Wie alle Vampire hat Krul rote Augen mit eliptischen Pupillen, spitze Ohren und markante Eckzähne. Sie hatte aber mal braune Augen.

KleidungBearbeiten

Krul Full

Krul Tepes' Erscheinung.

Krul trägt ein kurzes schwarzes Kleid mit einer Schicht von weißen Rüchen über schwarzen Rüchen. Ihr Oberteil hat einen Regentropfen förmigen Ausschnitt zwischen ihren Brüsten und zwei schnüre die sich bis zu ihrem Hals kreuzen. Der Rücken ist frei und mit zwei 'x' förmigen Kreuzstichen, die sie an ihrer Taille festzieht. Ein Streifen von rosa geht ihr Oberteil entlang. Vier goldene Knöpfe sind gleichmäßig auf der Vorderseite ihrers Oberteile verteilt. Sie hat einen weißen Kragen mit Spitze. Es ist mit einem rosa Band mit einer Schleife dran gebunden und einem goldenen Oval.

PersönlichkeitBearbeiten

Krul ist leicht reizbar wenn es um das Seraph of the End geht, besonders bei Ferid Bathory, da er sie wegen der Tatsache, dass sie Mikaela und Yūichirō am Leben lies und nicht tötete, erpresst.

Fähigkeiten und StärkenBearbeiten

Natürliche FähigkeitenBearbeiten

Wie alle Vampire verfügt Krul über große selbstheilungskräfte und kann abgetrennte Körperteile wieder anwachsen lassen. Sie hat übermenschliche Reflexe und kann mit ihren Händen mühelos Fleisch durchtrennen. Ihre Geschwindigkeit übertrifft dabei sogar die von anderen Adligen Vampiren, wie Bathory. Sie scheint auch eine hohe Schmerzgrenze zu haben. So schneidet sie sich ohne eine Miene zu verziehen.

AusrüstungBearbeiten

SonstigesBearbeiten

UV-Strahlenschutz: Wie alle anderen Vampire trägt Krul irgendwo am Körper einen speziellen Gegenstand, der sie vor der Sonne schützt. Ihrer wurde später von Ky Luc zerstört um sie für ihren Verrat gegen die Vampire zu bestrafen.

VergangenheitBearbeiten

Folgt...

HandlungBearbeiten

Krul ergreift, nachdem 90% der Menschheit durch das Virus ausgelöscht wurden, dass bei einem Experiment der Kaiserlichen Armee freigesetzt wurde, als Rang höchste Adlige die Macht in Japan. Sie bekommt außerdem vom Rat der Vorfahren den Auftrag, die Hyakuya-Sekte auszurotten, wobei sie nicht Folge leistet, da sie Mika und Yuu am Leben lässt. Sie taucht das erste mal in Band Eins auf, beziehungsweise in der ersten Folge des Anime, wo man sie mit ihren untergebenen Vampiren in Tokyo einmarschieren sieht. Sie ist für Mikas Verwandlung in einen Vampir verantwortlich, als sie ihn schwer verletzt, hinter Bathorys Villa zusammen mit den toten Waisenkinder und dem bewusstlosen Bathory, findet und ihn mehr oder weniger dazu zwingt ihr Blut zu trinken,obwohl sie vermutet, dass es sich dabei um eine Intrige von Bathory handelt, da sie sich nicht vor stellen kann, dass ein Mensch den Angriff eines Adligen überleben kann, handelt. Kurz darauf erwacht Bathory und es kommt kurz zum Konflikt zwischen ihnen. Krul trennt ihm während dem Konflikt den Arm ab und er zieht sich zurück. Da Mika sich weigert, menschliches Blut zu trinken, erlaubt sie ihm, dass er ihr Blut trinken kann und gibt ihn Rationen davon auf Reisen mit, wobei sie ihn darauf hinweist, dass es auf Dauer nicht ausreichen wird und er sich langsam in ein Dämon verwandelt, wenn er kein menschliches Blut trinkt. Außerdem teilt sie ihm mit, dass er als Versuchskaninchen missbraucht wurde, was seinen Hass auf Menschen schürt. Als die kaiserliche Armee sich zu einem ernsthaften Problem für die Vampire entwickelt, erklärt sie der Armee den Krieg und erklärt es sich zu ihrem Ziel, die königliche Armee zu vernichten, Sie ist dabei allerdings ständig von internen Machtkämpfen der adligen Vampire bedroht, insbesondere von Bathory, aber auch von anderen Fraktionen. Nachdem die kaiserliche Armee erfolglos versucht den Seraph unter ihre Kontrolle zu bringen, wird sie von Bathory gestürzt, allerdings nicht getötet.

TriviaBearbeiten

  • Ihr Nachname ist eine Anspielung auf Vlad den Dritten, besser bekannt als Dracula. Dieser wurde auch Vlademir, der Pfähler (nach seiner Lieblings Hinrichtungsmethode) genannt, auf Rumänisch Tepes. So gesehen könnte man Krul Tepes mit "Krul die Pfählerin " übersetzen. Krul könnte ein Versuch sein, ein weibliches Equivalent zu den einsilbig Namen zu finden. Es könnte auch eine Anspielung auf "cruel" sein, dem englischen Wort für grausam
  • Im Intro der zweiten Staffel des Anime sieht man sie in einen Apfel beißen. Allerdings können Vampire kein normales Essen zu sich nehmen. Es handelt sich dabei um eine Anspielung auf den Apfel der Erkenntnis in der Bibel.

ReferenzenBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.