FANDOM



Das Bluterbe der Welt ist die erste Episode der ersten Staffel des Animes von Seraph of the end.

InhaltBearbeiten

Eines Tages verbreite sich schlagartig ein mysteriöser Virus auf der Welt und tötete alle Menschen, welche älter als 13 Jahre waren und Vampire nahmen die übrigen Kinder mit zu sich in die Unterwelt.

Einige Jahre später leben Yuichiro Hyakuya und Mikaela Hyakuya weiterhin dort und und geben ihr Blut an die Vampire, welche sie festhalten. Yu verabscheut die Vampire und handelt sich immer wieder Ärger mit ihnen ein, Mikaele wiederum, versucht das Beste aus der Situation zu machen und gibt sein Blut im Gegenzug für Essen und andere Unterstützung an Ferid Bathory. Die beiden Jungs streiten über ihre Lage, als sie anschließend beschließen, dieser Situation ein Ende zu bereiten und zu fliehen.

Bei diesem Versuch versucht Ferid sie zu stoppen und töte die gesamte Familie, nur Yu schafft es, zu entkommen und an die Oberfläche zu gelangen.

Credits: Bearbeiten

Screenplay:Hiroshi Seko,

Storyboards:Daisuke Tokudo,

Direction:Daisuke Tokudo

Chief Animation Director:Satoshi Kadowaki

Animation Directors:Satoshi Kadowaki, Miho Kato, Yuka Sugizaki


GalerieBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki