FANDOM


Die Schwarze Dämonen Serie Bearbeiten

Die Schwarze Dämonen Serie ist die stärkste Dämonen Reihe. Will jemand mit einem solchen Dämon einen Vertrag schließen, muss er sich zuerst vor diesem für dessen Würdig beweisen. Wenn der Test erfolgreich abgeschlossen wurde, willigt der Dämon einem Abkommen ein.

Ablauf des Vertrags: Bearbeiten

  1. Zuerst muss der Gegenstand oder Ort an den der Dämon gebunden ist, aufgesucht werden.
  2. Eine Waffe wird gewählt (egal Welche)
  3. Das "Portal" der Waffe wird betreten
  4. Der Dämon versucht mithilfe von Illusionen den Vertragschließenden fernzuhalten. Oft nutzt der Dämon hierbei innere Ängste oder Schwächen, um sein Ziel zu erreichen.
  5. Der Betroffene muss sich dagegen wehren und die Illusion zerstören.
  6. Der Dämon zeigt sich in einer Gedankenwelt in seiner wahren Form.
  7. Bei einem Gespräch mit ihm entscheidet der Dämon ob er dem anderen seine Hilfe anbietet.
  8. Konnte der Dämon überzeugt werden, kämpft er gegen den Verträger, wenn nicht, versucht er ihn zu übernehmen (Hierbei stehen die Chancen diesen Kamp zu gewinnen sehr tief)
  9. Gewinnt der Vertragsschließende, wird das Abkommen gültig, im Falle der Niederlage übernimmt der Dämon dessen Körper und läuft meist Amok.
  10. Ist jemand einmal besessen, gibt es kein zurück mehr und die Seele desjenigen ist verloren.

Regeln des Vertrags: Bearbeiten

  1. Der Dämon leiht dir seine Kraft
  2. Wenn man sein Ziel vergisst oder nicht bei Sinnen ist hat der Dämon das Recht dich zu übernehmen

Geschichte: Bearbeiten

Der schwarze Dämon kam mit dem Beginn der Erscheinung der Vampire. Wenn Vampire kein Blut trinken verwandeln sie sich langsam in einen Dämon. So wie es fast bei Mikaela Hyakuya der Fall war.

Besitzer von solchen Dämonen können sich jedoch auch in einen Dämon verwandeln wenn ihr Verlangen zu groß wird.

Besitzer: Bearbeiten

  1. Yuuichiro Hyakuya
  2. Yoichi Saotome
  3. Kimizuki Shihou
Bearbeiten

Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki